TTV Stadtlengsfeld – SV 09 Arnstadt 8:3

Siegesserie fortgesetzt

(sw) Auch das siebte Punktspiel der laufenden Bezirksliga-Saison hat der TTV Stadtlengsfeld souverän für sich entschieden. Gegen den Tabellendritten aus Arnstadt setzten sich die Feldataler in heimischer Halle klar mit 8:3 durch und bauten ihre Führungsposition in der Tabelle damit weiter aus.

Dabei verlief der Beginn in die Partie ungewohnt holprig, denn beide Doppel gingen zunächst an die Gäste. Willi Weritz/Daniel Bernhardt gaben dabei eine 2:0-Satzführung gegen Bunk/Höbald noch aus der Hand und unterlagen in fünf Sätzen. Stephan Wilhelm/Lorenz Wacker waren am Nachbartisch gegen Heimann/Weiß in vier Sätzen unterlegen.

Mit dieser Hypothek gingen die Feldataler in die erste Einzelrunde, konnten den „Ausrutscher“ aber schnell wieder korrigieren. Willi Weritz setzte sich klar in drei Sätzen gegen den jungen Heimann durch. Daniel Bernhardt lieferte sich mit Spitzenspieler Bunk ein hochklassiges und extrem spannendes Duell, welches der Feldataler am Ende knapp mit 13:11 im Entscheidungssatz für sich entschied. Stephan Wilhelm machte nach starker Leistung mit Weiß ebenso kurzen Prozess, wie Lorenz Wacker am Nachbartisch gegen Höbald (ebenfalls 3:0). Somit stand es nach der ersten Einzelrunde 4:2 für die Gastgeber.

Und das obere Stadtlengsfelder Paarkreuz legte anschließend mit zwei weiteren klaren 3:0-Erfolgen nach. Weritz bezwang dabei Bunk und Daniel Bernhardt setzte sich gegen Heimann durch. Im zweiten Paarkreuz lieferten sich Stephan Wilhelm und Höbald ein extrem spannendes und gutklassiges Spiel, in dem der Stadtlengsfelder am Ende knapp mit 12:10 die Nase vorne hatte. Lorenz Wacker musste am Nachbartisch aber seine erste Saisonniederlage einstecken. Trotz 2:0-Satzführung gegen Weiß musste er am Ende seinem Kontrahenten zum 3:2-Erfolg gratulieren.

Somit blieb es Stephan Wilhelm vorbehalten, mit seinem dritten Sieg an diesem Tag das Spiel zu entscheiden. Nach erneut starker Leistung setzte er sich gegen Spitzenspieler Bunk mit 3:1 durch und markierte den abschließenden Zähler zum 8:3-Heimerfolg.

Am kommenden Wochenende reisen die Feldataler nun zum letzten Hinrunden-Auswärtsspiel nach Eisenach, ehe dann eine Woche später der Vorrundenabschluss in heimischer Halle gegen Schwallungen ansteht.

Die Punkte für Stadtlengsfeld holten: Stephan Wilhelm (3), Willi Weritz, Daniel Bernhardt (je 2), Lorenz Wacker (1)