TTV Stadtlengsfeld – SC 09 Effelder 9:1

Souveräner Auftritt

(sw) Der TTV Stadtlengsfeld hat sein letztes Heimspiel in der laufenden Saison souverän gegen den SC 09 Effelder mit 9:1 gewonnen. Somit benötigen die Feldataler nun nur noch drei Punkte aus den letzten drei Auswärtspartien, um den Staffelsieg und Aufstieg in die Verbandsliga ganz sicher perfekt zu machen.

Nach den Doppeln führten die Gastgeber bereits mit 3:0 gegen die ersatzgeschwächt angetretenen Gäste. Andreas Bernhardt/Thomas Piske siegten dabei ebenso souverän in drei Sätzen gegen Birnstiel/Buff, wie Stephan Wilhelm/Fred Hartmann am Nachbartisch gegen Malter/Kiesewetter. Daniel Bernhardt/Uwe Zimmermann verloren gegen Hilgenberg/Porazil etwas unnötig den ersten Durchgang, waren im Anschluss aber ebenfalls souverän und siegten mit 3:1.

Im oberen Paarkreuz musste Stephan Wilhelm den einzigen Zähler des Tages abgeben. Gegen den unbequem agierenden  Malter gewann er den ersten Durchgang und führte in Durchgang zwei und drei jeweils deutlich, sein Gegenüber drehte zum Satzende aber jeweils auf und gewann zweimal in der Verlängerung. Im vierten Durchgang fiel dann die Entscheidung zu Gunsten des Effelders mit 11:8. Daniel Bernhardt machte es am Nachbartisch aber in der knappsten Partie des Tages gegen Kiesewetter besser und setzte sich letztlich mit 11:6 im Entscheidungssatz durch.

Im mittleren Paarkreuz folgte anschließend ein klarer 3:0-Erfolg von Andreas Bernhardt gegen Buff. Thomas Piske ließ sich gegen Birnstiel nur im dritten Satz etwas aus seinem gewohnten Spiel bringen, siegte aber letztlich ebenfalls deutlich mit 3:1.

Im hinteren Paarkreuz machten Uwe Zimmermann gegen Hilgenberg und Fred Hartmann gegen Porazil jeweils in drei Sätzen kurzen Prozess und sorgten somit für das 8:1.

Stephan Wilhelm blieb es dann vorbehalten, in seinem zweiten Einzel den neunten Punkt beizusteuern. Gegen Kiesewetter setzte er sich klar mit 3:0-Sätzen durch und sorgte damit für den nie gefährdeten 9:1-Erfolg.

Nach einem spielfreien Wochenende steht für die Feldatler nun am 28.03.15 das Auswärtsspiel beim Tabellendritten aus Mengersgereuth-Hämmern auf dem Programm. Sofern dort etwas Zählbares für die Stadtlengsfelder zu holen ist, dürfte dem Staffelsieg nichts mehr im Wege stehen.

Die Punkte für Stadtlengsfeld holten: Stephan Wilhelm, Daniel Bernhardt, Andreas Bernhardt, Thomas Piske, Uwe Zimmermann, Fred Hartmann (je 1,5)

Schreibe einen Kommentar