TTV Stadtlengsfeld – TTSG Lauscha/Steinach 9:4

Endlich die ersten Zähler

(sw) Der TTV Stadtlengsfeld hat die ersten Punkte der Saison eingefahren. Im Duell mit den bis dato ebenfalls punktlosen Gästen aus Lauscha/Steinach setzten sich die Feldataler souverän mit 9:4 durch.

Nach den Doppeln führten die Gastgeber mit 2:1. Stephan Wilhelm/Andreas Bernhardt setzten sich dabei gegen Schober/Bolz mit 11:3 im Entscheidungssatz durch und Thomas Piske/Uwe Zimmermann konnten gegen Vital/Neubarth klar in drei Sätzen gewinnen. Und auch in der dritten Partie hielten Willi Weritz/Willi Leutbecher lange gegen Heinz/Rädlein gut mit, verloren Durchgang zwei aber denkbar knapp mit 16:18 und unterlagen letztlich in vier Sätzen.

Im oberen Paarkreuz konnte sich Willi Weritz souverän mit 3:0 gegen Schober durchsetzen. Stephan Wilhelm führte im spannendsten Duell des Tages bereits mit 2:0-Sätzen gegen Heinz, ehe sein Gegenüber sicherer auftrat und mit seinem Aufschlag viele direkte Punkte erzielte. Letztlich musste sich Wilhelm mit 8:11 im Entscheidungssatz geschlagen geben und hatte dabei in der Endphase erneut nicht das Glück auf seiner Seite.

Im mittleren Paarkreuz wurden die Punkte ebenfalls geteilt. Während Andreas Bernhardt sich souverän in drei Sätzen gegen Bolz durchsetzte, unterlag der gesundheitlich angeschlagene Thomas Piske mit 1:3 gegen Rädlein.

Endgültig absetzen konnten sich die Feldataler dann aber im hinteren Paarkreuz. Hier setzten sich sowohl Uwe Zimmermann gegen Neubarth, als auch Willi Leutbecher gegen Vital nach starken Leistungen jeweils sehr souverän mit 3:0 durch und sorgten für das 6:3 zur Halbzeit der Partie.

Im oberen Paarkreuz konnten Willi Weritz und Stephan Wilhelm anschließend nachlegen. Weritz setzte sich gegen Heinz in vier Sätzen durch und Wilhelm gewann souverän in drei Sätzen gegen Schober.

Die anschließende Niederlage von Thomas Piske gegen Bolz viel daraufhin nicht mehr wirklich ins Gewicht, denn Andreas Bernhardt konnte auch sein zweites Einzel des Tages gewinnen und sich mit 3:1 gegen Rädlein durchsetzen.

Somit waren die ersten Punkte der Saison eingefahren und die Feldataler können nun mit Selbstvertrauen die weite Auswärtsreise zum Tabellennachbarn aus Oberbösa am kommenden Samstag antreten.

Die Punkte für Stadtlengsfeld holten: Andreas Bernhardt (2,5), Willi Weritz (2), Stephan Wilhelm, Uwe Zimmermann (je 1,5), Willi Leutbecher (1), Thomas Piske (0,5)

Schreibe einen Kommentar