TTV Werragrund – TTV Stadtlengsfeld 3:9

Erfolgreicher Auftakt

(sw) Der TTV Stadtlengsfeld ist in der 1.Bezirksliga Südthüringens erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beim TTV Werragrund konnten sich die Feldataler ungefährdet mit 9:3 durchsetzen.

Einzig der Start in die Partie verlief etwas holprig für die Gäste. Nach den Doppeln führten sie zwar mit 2:1, jedoch waren alle drei Partien hart umkämpft. Stephan Wilhelm/Thomas Piske mussten in jedem Durchgang in die Verlängerung und gewannen letztlich mit 3:1-Sätzen. Andreas Bernhardt/Dieter Schön waren Bickel/Storandt mit 6:11 im Entscheidungssatz unterlegen. Daniel Bernhardt/Uwe Zimmermann mussten ebenfalls hart gegen Müller/Weidner kämpfen und waren letztlich nur knapp mit 12:10 im Entscheidungssatz die glücklichen Sieger.

Im oberen Paarkreuz wurden daraufhin die Punkte geteilt. Während Stephan Wilhelm gegen Tole Tu nichts anbrennen ließ und souverän in drei Sätzen siegreich war, unterlag Andreas Bernhardt am Nachbartisch mit dem gleichen Ergebnis. Dabei führte er jeden Satz klar, musste sich aber immer wieder knapp dem starken Spitzenspieler der Gastgeber geschlagen geben (9:11, 12:14, 8:11).

Anschließend zogen die Gäste aber endgültig davon. Daniel Bernhardt markierte gegen Römhild mit seinem 3:0 den vierten Zähler und Thomas Piske bezwang am Nachbartisch seinen Kontrahenten Bickel mit 3:1. Uwe Zimmermann konnte sich anschließend im hinteren  Paarkreuz souverän mit 3:0 gegen Müller durchsetzen. Dieter Schön markierte mit seinem knappen 11:9-Erfolg im Entscheidungssatz gegen Weidner den Punkt zum 7:2.

Anschließend gab es im Spitzenspiel zwischen Stephan Wilhelm und Jürgen Storandt Tischtennis vom Feinsten zu sehen. Letztlich setzte sich Storandt mit etwas Glück und mehreren Kantenbällen in der Endphase mit 11:9 im Entscheidungssatz durch und verkürzte nochmals. Doch Andreas Bernhardt und Thomas Piske entschieden die Partie letztlich klar. Bernhardt bezwang Tole Tu ebenso deutlich mit 3:0, wie Thomas Piske seine Gegner Thomas Römhild.

Somit war der Auftakt für die Feldataler mehr als geglückt und man konnte mit den ersten Zählern die Heimreise antreten. Am kommenden Wochenende steht das nächste Auswärtsspiel an. Am Samstag muss man zur Landesliga-Reserve des TTC HS Schwarza, die ebenfalls mit einem klaren Sieg in die Saison gestartet ist.

Die Punkte für Werragrund holten: Jürgen Storandt (2,5), Matthias Bickel (0,5)

Die Punkte für Stadtlengsfeld holten: Thomas Piske (2,5), Stephan Wilhelm, Daniel Bernhardt, Uwe Zimmermann (je 1,5), Andreas Bernhardt, Dieter Schön (je 1)

 

Schreibe einen Kommentar