Wir trauern um Matthias Stöhr

Warum?

Unfassbar und für uns alle unbegreiflich müssen wir Abschied nehmen von unserem langjährigen Sportsfreund, sehr guten Freund und Menschen

Matthias Stöhr

der im Alter von nur 47 Jahren so plötzlich aus unserer Mitte gerissen wurde.

Durch seine fröhliche, ehrliche, menschliche und hilfsbereite Art war er in unserem Verein zu einem wundervollen Freund geworden, der uns allen sehr fehlen wird und für uns nicht zu ersetzen ist.

Wir können nicht verstehen, wie so etwas geschehen konnte.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir werden ihn stets in unserer Erinnerung behalten und uns immer gerne an die schöne Zeit mit Matthias erinnern.

Vorstand und Mitglieder des TTV Stadtlengsfeld

Schreibe einen Kommentar